40 Prozent mehr Kapazität in Österreich – Trendthemen Kurzurlaub im Winter, Familienreisen und Ski-Wellness

19.08.2011 - Kathrin Lösgen

SnowTrex, der Spezialveranstalter für Wintersportreisen, hat sein Programm 2011/2012 ausgebaut. Allein im Zielmarkt Österreich hat SnowTrex seine Bettenkapazität in der kommenden Saison um 40 Prozent ausgebaut. Hinzugekommen sind neue Orte in Deutschland, Italien, der Schweiz und Bulgarien. In 2010/11 zählte das Unternehmen im Winter 106.000 Gäste und setzte 33,5 Millionen Euro um. Deutlich zugelegt hat der Vertrieb über stationäre und virtuelle Reisebüros.

SnowTrex hat im Winter 2011/2012 in Österreich rund 40 Prozent mehr Betten eingekauft als in der Vorsaison. Aufgrund der starken Nachfrage im Winter 2010/11 sind unter anderem folgende neue Unterkünfte im Programm: Die Pension Silian und das das Landhotel Traudl in Saalbach-Hinterglemm, der Gasthof Hochsteg in Mayrhofen (Zillertal), das Hunguest Hotel Heiligenblut in Heiligenblut und das Hotel Schermer in Bad Häring (Wilder Kaiser). Ebenfalls neu im Programm von SnowTrex sind die Orte Bischofsmais, Lam, Langdorf und Lindberg (alle Bayerischer Wald), Oberhof im Thüringer Wald, Titisee (Schwarzwald), Aprica (Sondrio), Pinzolo ( Madonna di Campiglio) sowie die bulgarischen Orte Pamporovo (Region Rhodopen) und Bansko (Region Piringebirge).

Ausbau von Reisekategorien

Auf Grund der gestiegenen Nachfrage baut SnowTrex in der kommenden Saison das Angebot für Familienurlaub, Ski-Wellness und Kurzurlaub deutlich aus. So hat der Veranstalter die Zahl der Unterkünfte für Kurzurlaub um 30 auf nunmehr 60 Unterkünfte verdoppelt. Für Wellness-Urlaub gibt es rund 50 Unterkünfte, davon 20 neue, und beim Familienurlaub stieg die Zahl der Unterkünfte um zehn auf 30. Beispiele für die einzelnen Bereiche sind:

Familienurlaub: Alpenhotel Edelweiss in Maurach (eine Woche im DZ oder EZ mit Skipass, All Inclusive, Kinderskimaterial, Kinderskikurs mit Mittagessen, Kinderbetreuung und -animation ab 429 Euro pro Person) Wellness-Urlaub: Sport- & Wellness-Hotel Held in Fügen Kurzurlaub: Hotel Krone in Oberperfuss und Gasthof Post in Strass

Günstige Reisetermine wird es neben der Vorsaison vor Weihnachten und nach den Osterfeiertagen auch zu vielen Anreiseterminen im März geben. Das kostenlose 2- für 1-Ticket für einen Skihallenbesuch gibt es bei SnowTrex zu jeder Buchung kostenlos dazu. Bislang galt das Ticket nur in der Snowworld bei Landgraf. In diesem Winter können Kunden es auch im Alpin-Center in Bottrop sowie in der DKB Skisporthalle Oberhof einlösen.

Darüber hinaus bietet SnowTrex viele nützliche Features wie Webcams, Schneehöhen-Infos, Pistenpläne, Ortsfilme, Packliste, Newsletter und Blog. Dazu gibt es laufend neue Angebote und Last-Minute-Skireisen.

Für weitere Informationen, Bildmaterial und Preisbeispiele sowie Unterstützung bei Recherchen kontaktieren Sie bitte:

Lüchow Medien & Kommunikation Karsten Lüchow luechow@aol.com Tel. 040-611 683-90

TravelTrex GmbH Kathrin Lösgen k.loesgen@traveltrex.com Tel. 0221-33 606-2510

Print Friendly and PDF
  • Freitag, 19. August 2011
  • Autor: Kathrin Lösgen
  • Kategorie: Presse
Die Top 10 Après-Ski-Gebiete in den europäischen Alpen

Auf der Suche nach den besten Party-Hotspots auf und neben der Piste? SnowTrex ...

SnowTrex-Tipps für den romantischen Winterurlaub

Wenn es Herzchen regnet, die Gefühle Achterbahn fahren und die ganze Welt in ...

St. Moritz – Nervenkitzel und Panoramagenuss

Countdown: In Kürze starten in St. Moritz die 44. Alpinen Ski Weltmeisterschaften. ...

Wintersport-Reisen: Nachfrage ungebremst

SnowTrex-Buchungslage auf gleichem Niveau wie im Rekordwinter 2015/16 ...