Das perfekte Skigebiet, Sicherheit und Service

29.03.2017 - Katharina Teudt

Das perfekte Skigebiet schon gefunden? Oder noch auf der Suche nach dem ultimativen individuellen Pistenglück? Ob Anfänger, Familie, Racer oder Partyfan – mit der neuen Infoseite von SnowTrex findet jeder zu seiner perfekten Piste.

Damit jeder ganz einfach die ideale Destination für den Winterurlaub finden kann und zudem sicher unterwegs ist, hat der Reiseveranstalter SnowTrex zwei neue Online Service-Angebote entwickelt. Neben Tipps zur Destination sowie zur Sicherheit im Schnee liefern die Infoseiten viele spannende Facts rund um den Wintersport – von den Unterschieden zwischen weiblichen und männlichen Skifahrern und Snowboardern bis zu Tempolimits und Radarfallen auf der Piste. Zum Saisonfinale oder schon jetzt für Winter 2017/18, es gibt vieles zu entdecken.

Das perfekte Skigebiet finden

Unter www.snowtrex.de/die-schoensten-skigebiete erhalten Wintersportler ab sofort – je nach Auswahl – nicht nur einen Überblick über die größten und besten Skigebiete in Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz hinsichtlich Pistenkilometer, Höhenunterschied und Gesamtangebot. Auf Wunsch zeigt die Karte zudem die höchst gelegenen oder familienfreundlichsten Destinationen sowie die besten Gebiete für Anfänger oder für Könner und Freerider. Nicht fehlen dürfen selbstverständlich auch die Party- und Promi-Hotspots.

Sicherheit beim Skifahren

Wenn die perfekte Destination gefunden ist, kann es eigentlich direkt losgehen. Damit der Winterurlaub zum vollen Erfolg wird, und weil richtiges Verhalten und Sicherheit auf der Piste stets oberste Priorität haben, hat SnowTrex auf www.snowtrex.de/sicherheit-beim-skifahren aktuelle Sicherheitsregeln und zahlreiche wertvolle Tipps zusammengestellt. Von den offiziellen FIS-Regeln über die richtige Ausrüstung, Helmpflicht und Tempolimits in einzelnen Skigebieten bis hin zu Lawinenkunde und Verhalten im Notfall. Auch Tipps für die richtige Vorbereitung sowie für den sicheren Skiurlaub mit Kindern gehören dazu.

Schon gewusst?

Zusätzlich gibt es auf beiden Serviceseiten viele spannende Facts rund um den Wintersport – zum Staunen und Weitererzählen. Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall, denn der nächste Winter kommt bestimmt. Schon jetzt sind viele Unterkünfte für die Saison 2017/18 auf www.snowtrex.de verfügbar.

Über SnowTrex

SnowTrex wurde 1999 als Marke der TravelTrex GmbH gegründet. Innerhalb weniger Jahre entwickelte sich das Unternehmen zu Deutschlands größtem Wintersport-Reiseveranstalter. International ist SnowTrex inzwischen auf 20 Märkten aktiv und hat sich mit mehr als 500 Reisezielen in 13 Ländern als europäischer Marktführer im Bereich Wintersport-Reisen etabliert. Im Winter 2016/17 wird die Anzahl der buchbaren Unterkünfte auf 1.500 ausgebaut. Über 100 Mitarbeiter aus 15 Nationen gehören heute zum Team der TravelTrex GmbH. Branchenintern wie -extern arbeitet SnowTrex mit über 1.000 Dienstleistern zusammen, darunter Internetportale, Reisebüros und andere namhafte Unternehmen.

Für weitere Informationen, Preisbeispiele und druckfähiges Bildmaterial kontaktieren Sie:

TravelTrex GmbH Katharina Teudt presse-de@traveltrex.com Tel. +49 (0) 221 33 606 2514

Print Friendly and PDF
Die Top 10 Après-Ski-Gebiete in den europäischen Alpen

Auf der Suche nach den besten Party-Hotspots auf und neben der Piste? SnowTrex ...

SnowTrex-Tipps für den romantischen Winterurlaub

Wenn es Herzchen regnet, die Gefühle Achterbahn fahren und die ganze Welt in ...

St. Moritz – Nervenkitzel und Panoramagenuss

Countdown: In Kürze starten in St. Moritz die 44. Alpinen Ski Weltmeisterschaften. ...

Wintersport-Reisen: Nachfrage ungebremst

SnowTrex-Buchungslage auf gleichem Niveau wie im Rekordwinter 2015/16 ...