Digitaler Relaunch: SnowTrex mit neuer Website online

08.07.2014 - Katharina Teudt

Deutschlands größter Reiseveranstalter im Bereich Wintersport, SnowTrex, lässt die Korken knallen. Im Juli 2014 feiern die Kölner ihr 15-jähriges Bestehen als erfolgreicher Skireiseveranstalter. Zu diesem Anlass überrascht das Unternehmen mit nagelneuem Markenlogo und neuer Internetpräsenz.

Seit nunmehr eineinhalb Dekaden finden Skifahrer vom Einsteiger bis zum Profi bei SnowTrex puren Winterspaß in den Top-Skiregionen in fast allen Gebirgen Europas und den USA. Als Dank für diese Kundentreue macht der Reiseveranstalter pünktlich zum Buchungsstart für die Saison 14/15 allen Wintersportfreunden ein digitales Geschenk: Die Internetseite www.snowtrex.de erstrahlt ab sofort in neuem Design. Andreas Rühl, Geschäftsführer und Gründer der TravelTrex GmbH, freut sich über diese Entwicklung: „Für uns als reines Internet-Unternehmen ist es sehr wichtig, digitale Trends aufzugreifen, um unseren Kunden den bestmöglichen Online-Service zu bieten.“ Thomas Bartel, zweiter Geschäftsführer und technischer Leiter des Projekts Web-Relaunch, über das Resultat: „Wir haben sehr viel Zeit und Energie in die neue Website gesteckt und sind sehr stolz auf das Ergebnis.“ Mit dem Relaunch der Internetseiten gehen entscheidende Vorteile wie die vereinfachte Bedienung und noch kürzere Ladezeiten einher.

Verbesserte Suchfunktion im Fokus Im Zentrum der neuen Website steht die überarbeitete Suchfunktion „Suchen & Buchen“, die prominent platziert sofort ins Auge springt. Die Suche der Reiseziele und die Unterkunftswahl sind noch intuitiver gestaltet und beinhalten praktische Feinheiten wie das Detailauswahl-Menü mit der Autovervollständigung beim Reiseziel. Mit der neuen „Detailsuche“ lassen sich die Suchkriterien zusätzlich verfeinern. Alle Hotelattribute wie die Unterkunftskategorie, Preis, Skigebiet, Reisekategorie und Kundenbewertungen können individuell angepasst und jederzeit geändert werden. So findet jeder Kunde genau zu dem Hotel-Skipass-Paket, das er sich wünscht. Auch alle Partner der TravelTrex GmbH, die auf die Seite verlinken oder diese für die Beratung im Reisebüro nutzen, profitieren ab sofort von allen Neuerungen. Der bewährte SnowTrex-Service mit kompetenter Beratung, Komplettangeboten und Schneegarantie wird so mit der neuen Internetpräsenz weiter optimiert.

SnowTrex ist eine Marke der TravelTrex GmbH. Die TravelTrex GmbH erzielte im Touristikjahr 2012/13 mit 106.000 Teilnehmern einen Umsatz von 36,1 Millionen Euro. An seiner Firmenzentrale in Köln beschäftigt TravelTrex 100 Mitarbeiter. Mit der Marke „SnowTrex“ ist das Unternehmen europäischer Marktführer für Skireisen und verfügt über ein stetig wachsendes Programm mit mehr als 250 Reisezielen und 1.200 Unterkünften in fast allen Gebirgen Europas und den USA. Unter der Marke „HolidayTrex“ bietet das Unternehmen Urlaub für alle Jahreszeiten an, „SpaTrex“ ist auf Wellnessreisen spezialisiert, die neue Marke „SportsTrex“ auf Aktivreisen. Über die Internetseiten www.snowtrex.de, www.holidaytrex.de, www.spatrex.de und www.sportstrex.de sowie das Callcenter (15-sprachig) vertreibt TravelTrex seine Reisen in ganz Europa. Dabei setzt das Unternehmen nicht nur auf Direktvertrieb, sondern kooperiert mit über 500 aktiv buchenden Internet-Portalen und Reisebüros sowie namhaften Vertriebspartnern inner- und außerhalb der Reisebranche.

Für weitere Informationen und druckfähiges Bildmaterial kontaktieren Sie bitte:

TravelTrex GmbH Katharina Teudt k.teudt@traveltrex.com Tel. 0221-33 606-2514

Print Friendly and PDF
Die Top 10 Après-Ski-Gebiete in den europäischen Alpen

Auf der Suche nach den besten Party-Hotspots auf und neben der Piste? SnowTrex ...

SnowTrex-Tipps für den romantischen Winterurlaub

Wenn es Herzchen regnet, die Gefühle Achterbahn fahren und die ganze Welt in ...

St. Moritz – Nervenkitzel und Panoramagenuss

Countdown: In Kürze starten in St. Moritz die 44. Alpinen Ski Weltmeisterschaften. ...

Wintersport-Reisen: Nachfrage ungebremst

SnowTrex-Buchungslage auf gleichem Niveau wie im Rekordwinter 2015/16 ...