Noch mehr Pistenspaß ohne Kompromisse

07.09.2016 - Katharina Teudt

Mit einem vergrößerten Angebot und erweitertem Service bei gewohnt besten Preisen startet SnowTrex in die Wintersaison 2016/17. Beim Experten für Wintersport-Reisen werden bis zu 1.500 Unterkünfte in mehr als 500 Orten buchbar sein.

Noch mehr Möglichkeiten, noch mehr Auswahl für noch mehr Pistenspaß. Ab dem kommenden Winter wird das breite Angebot noch größer. In der Saison 2016/17 werden bei SnowTrex 1.500 Unterkünfte in mehr als 500 Orten in 13 Ländern buchbar sein. „Wir haben unser Angebot vor allem in Österreich stark erweitert“, sagt Thomas Bartel, Geschäftsführer bei SnowTrex. „Der Prozess ist aber noch nicht abgeschlossen. Wir arbeiten permanent daran, unser Angebot weiter auszubauen.“ Damit festigt SnowTrex seine Position als einer der führenden Wintersport-Reiseanbieter Europas. Die Reiseziele liegen in Andorra, Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Italien, Kanada, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz, Slowakei, Tschechien und den USA.

Skigebietsberater findet das perfekte Reiseziel

Ein großes Angebot ist auch eine Herausforderung für die Kunden. Wohin soll die nächste Reise gehen? „Jeder hat ganz individuelle Wünsche an seinen perfekten Winterurlaub“, sagt Thomas Bartel. „Dem wollen wir gerecht werden, damit jeder bei uns genau das findet, was er sucht. Dann wird der Skiurlaub zum unvergesslichen Erlebnis ohne Kompromisse.“ Dabei hilft der einzigartige Skigebietsberater, der in die Buchungsplattform integriert ist. Er macht die Suche nach dem perfekten Reiseziel zum Kinderspiel. Ski-Anfänger oder Snowboard-Profi? Familienurlauber oder Après-Ski-Fan? Die einfachen und gleichzeitig detaillierten Filtermöglichkeiten ermöglichen eine maßgeschneiderte Angebotsgestaltung und schnelle Auswahl.

Neu ab Winter 2016/17: Kostenlose Stornierung

SnowTrex bietet nicht nur eine umfangreiche Auswahl an Reisen, sondern obendrein beste Preise und besten Service. Auch bei der Reisestornierung kommt SnowTrex seinen Kunden entgegen: Künftig können Reisen bis sechs Wochen vor Reiseantritt kostenlos umgebucht und zudem innerhalb von fünf Tagen nach Buchungsdatum kostenlos storniert werden. Kaum ein anderer deutscher Reiseveranstalter ist so kundenorientiert. Die bekannten Vorteile bleiben bestehen: bis zu 100 Prozent Kinderermäßigung, Best-Price- und Schneegarantie. Sollten fünf Tage vor Reisebeginn aufgrund von Schneemangel sämtliche im Skipass enthaltenen Skigebiete geschlossen sein, ist eine kostenlose Umbuchung auf eine andere Reise im gleichen Zeitraum möglich. „Wer bei uns einen Winterurlaub bucht, bekommt auch einen“, verspricht SnowTrex-Geschäftsführer Thomas Bartel. Mit zusätzlichen Leistungen wie Leihmaterial, Versicherungen oder Ski- und Snowboardkursen kann das Service-Paket zudem individuell ergänzt werden.

Schon jetzt sind viele Reiseziele für den Winter 2016/17 auf www.snowtrex.de verfügbar.

Über SnowTrex

SnowTrex wurde 1999 als Marke der TravelTrex GmbH gegründet. Innerhalb weniger Jahre entwickelte sich das Unternehmen zu Deutschlands größtem Wintersport-Reiseveranstalter. International ist SnowTrex inzwischen auf 20 Märkten aktiv und hat sich mit mehr als 500 Reisezielen in 13 Ländern als europäischer Marktführer im Bereich Wintersport-Reisen etabliert. Im Winter 2016/17 wird die Anzahl der buchbaren Unterkünfte auf 1.500 ausgebaut. Über 100 Mitarbeiter aus 15 Nationen gehören heute zum Team der TravelTrex GmbH. Branchenintern wie -extern arbeitet SnowTrex mit über 500 Dienstleistern zusammen, darunter Internetportale, Reisebüros und andere namhafte Unternehmen.

Für weitere Informationen, Preisbeispiele und druckfähiges Bildmaterial kontaktieren Sie:

TravelTrex GmbH Katharina Teudt presse-de@traveltrex.com Tel. +49 (0) 221 33 606 2514

Print Friendly and PDF
Die Top 10 Après-Ski-Gebiete in den europäischen Alpen

Auf der Suche nach den besten Party-Hotspots auf und neben der Piste? SnowTrex ...

SnowTrex-Tipps für den romantischen Winterurlaub

Wenn es Herzchen regnet, die Gefühle Achterbahn fahren und die ganze Welt in ...

St. Moritz – Nervenkitzel und Panoramagenuss

Countdown: In Kürze starten in St. Moritz die 44. Alpinen Ski Weltmeisterschaften. ...

Wintersport-Reisen: Nachfrage ungebremst

SnowTrex-Buchungslage auf gleichem Niveau wie im Rekordwinter 2015/16 ...