Skifahren wie die Profis: Reisen zur Ski-WM nach Schladming im Februar

18.01.2013 - Gudrun Schlösser

Köln, 10. Januar 2013 – Vom 4. bis zum 17. Februar treffen sich rund 450 Athleten aus 70 Ländern zur FIS Alpine Ski WM 2013 in Schladming. Nach 1982 wird der Ort in der Steiermark zum zweiten Mal zum Mittelpunkt des internationalen Ski-Zirkus. 450 Athleten aus 70 Nationen starten in elf Wettbewerben. Die gute Nachricht für Ski-Amateure: 85 Prozent der Pisten sind während der Wettkämpfe befahrbar. In Schladming können Urlauber wie die Profis Ski fahren und ihr persönliches WM-Feeling genießen.

Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein im Nordwesten der Steiermark gehört zum Skiverbund Ski Amadé mit rund 860 Pistenkilometern im Salzburger Land und in der Steiermark. Das Skigebiet verfügt über viele variantenreiche Pisten, FIS- und Weltcupabfahrten, Fun-Parks und Freeride-Gebiete. In diesem Skigebiet können Urlauber wie die Profis abfahren und sich auf Augenhöhe mit Felix Neureuther und Co. messen.

Das Skigebiet Schladming eröffnet mit dem Skipass Ski amadé rund 860 Pistenkilometer im Salzburger Land und in der Steiermark. Es handelt sich um eines der größten Skigebiete der Welt mit 4-Berge-Skischaukel, darunter Schladming, Ramsau mit dem Dachsteiner Gletscher und der weit reichenden Salzburger Sportwelt über Hochkönigs Winterreich und Großarltal bis ins Gasteiner Tal. Am Fuße der Planai gelegen bietet Schladming Gebiete mit steilen Abfahrten, langen Waldwegen, diversen Funparks und Halfpipes. So ist das Gebiet Hochwurzen besonders für Familien geeignet und der nahe gelegene Dachsteingletscher bietet viele Möglichkeiten etwa für Skitouren.

SnowTrex-Experte Felix Neureuther startet selbst bei der Ski-WM. Der Ski-Profi und zweimalige Weltcupsieger ist ein großer Fan des Skigebietes von Schladming: „Ich mag die Pisten in Schladming und freue mich auf die WM. In Schladming habe ich letzte Saison mit dem zweiten Platz im Slalom ein sehr gutes Ergebnis im Weltcup eingefahren. Auf Grund der Größe des Skigebietes sind auch während der WM rund 85 Prozent der Pisten für alle befahrbar. Auf Grund meiner Erfahrung von jetzt bald sechs Weltmeisterschaften kann ich berichten, dass gerade während solcher Großereignisse die Pisten am besten präpariert aber am wenigsten befahren sind“.

Der Ort Schladming liegt in der Mitte der Dachstein-Tauern-Region mit altertümlichen Gassen und Plätzen, Einkaufspromenaden, Straßencafés, Gaststätten und Nachtlokalen. Vom Zentrum des Ortes sind es nur wenige Meter bis zum Einstieg in das Skigebiet Planai. Als Unterkunft bietet SnowTrex das Hotel Rössl mit sieben Nächten Halbpension inklusive sechs Tage Skipass Ski amadé ab 559 Euro. Das Hotel liegt im Zentrum des Ortes und 600 Meter entfernt vom Skigebiet und der Planai-Gondel. Im rund 50 Meter entfernten Hotel Neue Post können SnowTrex-Gäste den Wellness-Bereich mit finnischer Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad, Ruheraum, Infrarotkabine, Saftbar und Erlebnisduschen kostenlos nutzen

Die TravelTrex GmbH erzielte im Touristikjahr 2011/12 mit mehr als 106.000 Teilnehmern einen Umsatz von 33,5 Millionen Euro. An seiner Firmenzentrale in Köln beschäftigt TravelTrex 100 Mitarbeiter. Mit der Marke „SnowTrex“ ist das Unternehmen europäischer Marktführer für Skireisen und verfügt über ein stetig wachsendes Programm mit mehr als 200 Reisezielen und 1.200 Unterkünften in fast allen Gebirgen Europas und den USA. Unter der Marke „HolidayTrex“ bietet das Unternehmen Urlaub für alle Jahreszeiten an, die neue Marke „SpaTrex“ ist auf Wellnessreisen spezialisiert. Über die Internetseiten www.snowtrex.de, www.holidaytrex.de und www.spatrex.de sowie das Callcenter (16-sprachig) vertreibt TravelTrex seine Reisen in ganz Europa. Dabei setzt das Unternehmen nicht nur auf Direktvertrieb, sondern kooperiert mit über 500 aktiv buchenden Internet-Portalen und Reisebüros sowie namhaften Vertriebspartnern inner- und außerhalb der Reisebranche.

Für weitere Informationen, Bildmaterial und Preisbeispiele sowie Unterstützung bei Recherchen kontaktieren Sie bitte:

Lüchow Medien & Kommunikation Karsten Lüchow info@luechow-medien.de Tel. 040-611 683-90

TravelTrex GmbH Gudrun Schlösser g.schloesser@traveltrex.com Tel. 0221-33 606-2511

 

Print Friendly and PDF
Die Top 10 Après-Ski-Gebiete in den europäischen Alpen

Auf der Suche nach den besten Party-Hotspots auf und neben der Piste? SnowTrex ...

SnowTrex-Tipps für den romantischen Winterurlaub

Wenn es Herzchen regnet, die Gefühle Achterbahn fahren und die ganze Welt in ...

St. Moritz – Nervenkitzel und Panoramagenuss

Countdown: In Kürze starten in St. Moritz die 44. Alpinen Ski Weltmeisterschaften. ...

Wintersport-Reisen: Nachfrage ungebremst

SnowTrex-Buchungslage auf gleichem Niveau wie im Rekordwinter 2015/16 ...