SnowTrex-Awards vergeben – Österreich in allen Kategorien an der Spitze

02.04.2012 - Kathrin Lösgen

SnowTrex, der Spezialist für Skiurlaub, hat in der Wintersaison 2011/12 erstmalig Auszeichnungen in verschiedenen Kategorien vergeben. So wurden Awards in den Kategorien Skiort, Skigebiet und Après-Ski vergeben. Grundlage der Auszeichnungen ist eine Umfrage unter den gut 100.000 Kunden, die im Winter 2011/12 mit SnowTrex verreist sind.

Wo liegen die besten Orte für einen Skiurlaub? Welches Skigebiet hat besonders gute Pisten und wo gibt es das beste Après-Ski? Diesen Fragen ist der Veranstalter auf den Grund gegangen: Mittels Fragebogen wurden die Kunden im Anschluss ihrer Reise nach ihrer Zufriedenheit mit dem von ihnen gebuchten Ort und Skigebiet befragt. Insgesamt haben in der Wintersaison 2011/12 gut 100.000 Kunden ihren Winterurlaub bei SnowTrex gebucht und konnten dabei aus mehr als 200 verschiedenen Skiorten wählen.

In der Kategorie bester Skiort hat Hochgurgl im Ötztal das Rennen gemacht. Leopold Holzknecht von Marketing & Presse Ötztal Tourismus freut sich: „Der SnowTrex Award freut uns sehr und macht uns sehr stolz. Die Region Obergurgl-Hochgurgl steht seit Jeher für Top Quality Skiing: Diese Auszeichnung bestätigt unsere Bemühungen ein weiteres Mal und zeigt uns dass wir auf dem richtigen Weg sind“

Weitere Auszeichnungen gingen an Maria Alm, Sölden, Zell am See, Ischgl, Lofer und Flachau. Das Zillertal stellt mit Finkenberg und Mayrhofen gleich zwei Orte in der Top-Ten. Nur ein Award dieser Kategorie geht nicht nach Österreich: Der internationale Wettkampfort Livigno in Italien konnte sich gegen die Konkurrenz aus Österreich durchsetzen.

Auch die Kategorie Skigebiet wird dominiert von Österreich: Neustift schaffte es in der Gunst der Gäste auf Platz eins, weitere Auszeichnungen durften Brixen im Thale, Ischgl, Hochgurgl, Flachau, Sölden, sowie die Zillertaler Orte Finkenberg, Hippach und Kaltenbach entgegen nehmen. Frankreich ist mit Val Thorens in den berühmten Trois Vallées vertreten.

Das Land des Après-Ski ist und bleibt Österreich. Ischgl auf Platz eins bleibt die ewige Hochburg aller Après-Ski-Fans. Aus den Plätzen zwei und drei folgen mit Sölden und St. Anton weitere für ihre Après-Ski-Bars bekannten Orte. Alle Auszeichnungen hat SnowTrex auf seiner Website veröffentlicht: www.snowtrex.de/snowtrex-awards/skiort.html

Die TravelTrex GmbH erzielte im Touristikjahr 2010/11 mit mehr als 106.000 Teilnehmern einen Umsatz von 33,5 Millionen Euro. An seiner Firmenzentrale in Köln beschäftigt TravelTrex 100 Mitarbeiter. Mit der Marke „SnowTrex“ ist das Unternehmen europäischer Marktführer für Skireisen und verfügt über ein stetig wachsendes Programm mit mehr als 200 Reisezielen und 1.200 Unterkünften in fast allen Gebirgen Europas und den USA. Unter der Marke „HolidayTrex“ bietet das Unternehmen Urlaub für alle Jahreszeiten an. Über die Internetseiten www.snowtrex.de und www.holidaytrex.de sowie das Callcenter (beides 16-sprachig) vertreibt TravelTrex seine Reisen in ganz Europa. Dabei setzt das Unternehmen nicht nur auf Direktvertrieb, sondern kooperiert mit über 600 aktiv buchenden Internet-Portalen und Reisebüros sowie namhaften Vertriebspartnern inner- und außerhalb der Reisebranche.

Für weitere Informationen, Bildmaterial und Preisbeispiele sowie Unterstützung bei Recherchen kontaktieren Sie bitte:

Lüchow Medien & Kommunikation Karsten Lüchow luechow@aol.com Tel. 040-611 683-90

TravelTrex GmbH Kathrin Lösgen k.loesgen@traveltrex.com Tel. 0221-33 606-2510

Print Friendly and PDF
  • Montag, 02. April 2012
  • Autor: Kathrin Lösgen
  • Kategorie: Presse
Das perfekte Skigebiet, Sicherheit und Service

Das perfekte Skigebiet schon gefunden? Oder noch auf der Suche nach dem ultimativen ...

Die Top 10 Après-Ski-Gebiete in den europäischen Alpen

Auf der Suche nach den besten Party-Hotspots auf und neben der Piste? SnowTrex ...

SnowTrex-Tipps für den romantischen Winterurlaub

Wenn es Herzchen regnet, die Gefühle Achterbahn fahren und die ganze Welt in ...

St. Moritz – Nervenkitzel und Panoramagenuss

Countdown: In Kürze starten in St. Moritz die 44. Alpinen Ski Weltmeisterschaften. ...