SnowTrex unterstützt Felix Neureuther und Weltcup-Newcomerin Michaela Wenig

22.01.2014 - Nina Vogt

Köln, 17. Januar 2014 – SnowTrex, Deutschlands größter Spezialreiseveranstalter im Bereich Wintersport mit Sitz in Köln, hat in dieser Saison sein Engagement im Profisport ausgeweitet. Bereits zum Ende der vergangenen Wintersaison trat das Unternehmen als Sponsor bei einem Trainingscamp von Felix Neureuther für Nachwuchsfahrer des Deutschen Skiverbands (DSV) auf. Nun unterstützt SnowTrex als Helmsponsor die Ski-Weltcup-Newcomerin Michaela Wenig aus Lenggries.

Die 21-jährige Fahrerin vom Skiclub Lenggries startet seit der Saison 2012/2013 im FIS-Skiweltcup. Ihre Spezialdisziplinen sind Abfahrt und Super-G. In der laufenden Saison konnte Michaela Wenig bei der Abfahrt im US-amerikanischen Beaver Creek als 29 platzierte erstmals Weltcup-Punkte sammeln. Ab sofort fährt Sie mit dem SnowTrex-Logo auf ihrem Helm.

Bereits im April hatte SnowTrex zudem ein Projekt des siebenfachen Weltcup-Siegers Felix Neureuther unterstützt. Gemeinsam mit dem Deutschen Skiverband (DSV) führte Neureuther im 5. Jahr das Trainingscamp für Nachwachstalente durch. Felix Neureuther fungiert ebenso wie seine Eltern Christian Neureuther und Rosi Mittermaier sowie Snowboard-Olympiasiegerin Nicola Thost bereits als Werbegesicht und Skigebietsexperte für SnowTrex. Auch in diesem Jahr unterstützt SnowTrex das „DSV-Felix-Neureuther-Race-Camp“ wieder als Sponsor. In Sölden begleiteten Neureuther, mehrere Weltcup-Trainer des DSV sowie DSV-Sportdirektor Wolfgang Maier ein Wochenende lang die besten Nachwuchsfahrer bei einem intensiven Training zum Abschluss der Wettkampfsaison.

Marc Behrmann, Mitglied der Geschäftsführung von SnowTrex, begleitete das Nachwuchs-Camp und steht auch in regelmäßigem Kontakt mit Michaela Wenig. Er sagt zum Engagement des Reiseveranstalters: „Als Spezialist für Winterurlaub liegt uns der Wintersport natürlich am Herzen. Wir freuen uns, neben unserem SnowTrex-Experten Felix Neureuther auch den DSV bei einem wichtigen Nachwuchs-Projekt als Sponsor unterstützen zu können. Mit Michaela Wenig fördern wir darüber hinaus ein hoffnungsvolles Talent, das noch am Beginn ihrer Weltcup-Karriere steht. Wir drücken ihr für diese Saison die Daumen!“

Über SnowTrex.de

SnowTrex ist eine Marke der TravelTrex GmbH. Die TravelTrex GmbH erzielte im Touristikjahr 2012/13 mit 106.000 Teilnehmern einen Umsatz von 36,1 Millionen Euro. An seiner Firmenzentrale in Köln beschäftigt TravelTrex 100 Mitarbeiter. Mit der Marke „SnowTrex“ ist das Unternehmen europäischer Marktführer für Skireisen und verfügt über ein stetig wachsendes Programm mit mehr als 250 Reisezielen und 1.200 Unterkünften in fast allen Gebirgen Europas und den USA. Unter der Marke „HolidayTrex“ bietet das Unternehmen Urlaub für alle Jahreszeiten an, „SpaTrex“ ist auf Wellnessreisen spezialisiert, die neue Marke „SportsTrex“ auf Aktivreisen. Über die Internetseiten www.snowtrex.de, www.holidaytrex.de, www.spatrex.de und www.sportstrex.de sowie das Callcenter (15-sprachig) vertreibt TravelTrex seine Reisen in ganz Europa. Dabei setzt das Unternehmen nicht nur auf Direktvertrieb, sondern kooperiert mit über 500 aktiv buchenden Internet-Portalen und Reisebüros sowie namhaften Vertriebspartnern inner- und außerhalb der Reisebranche.

Für weitere Informationen und druckfähiges Bildmaterial sowie Unterstützung bei Recherchen kontaktieren Sie bitte:

TravelTrex GmbH Christian Neuwerth Tel. 0221-33 606-2513 c.neuwerth@traveltrex.com

Print Friendly and PDF
SnowTrex-Award 2017: Die beliebtesten Skigebiete und Unterkünfte

Der Reiseveranstalter SnowTrex hat die beliebtesten Skigebiete und Unterkünfte in ...

SnowTrex und Columbia veranstalten Columbia Winter Challenge

Der Winterreiseexperte SnowTrex veranstaltet zusammen mit seinem neuen Partner und ...

Skihelm auf! SnowTrex sensibilisiert mit Neureuther, Rebensburg & Co. fürs Helmtragen beim Skifahren

Mit der neuen Aufklärungskampagne „Skihelm auf! Mitmachen und Vorbild sein“ ...

Das perfekte Skigebiet, Sicherheit und Service

Das perfekte Skigebiet schon gefunden? Oder noch auf der Suche nach dem ultimativen ...