Wellness im Skiurlaub immer beliebter – die Top-Angebote vom Spezialisten

26.01.2012 - Kathrin Lösgen

Was kann es nach einem herrlichen Tag auf der Skipiste Schöneres geben, als entspannt im Wellness-Bereich des Hotels zu relaxen? Viele Hotels bieten den Wintersportlern heute mehr als ein Schwimmbad und einen beheizten Skikeller. Die Spezialisten von SnowTrex haben jetzt ihre Top-Ten der Wellness-Hotels in den Alpen vorgestellt. Acht Häuser in Österreich und je zwei in Italien und Deutschland bieten das besondere Etwas zum Entspannen und Relaxen.

Ein herrlicher Tag auf der Piste ist vorbei: Jetzt im Wellness-Bereich des Hotels relaxen und sich verwöhnen lassen, das wäre genau das richtige. Ob Therme, eine entspannende Massage oder der Whirlpool, viele Hotels in Skigebieten gehen mit der Zeit und verwöhnen ihre Gäste. Gute Wellness-Hotels verfügen über Schwimmbad, Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Massagen, Beauty-Anwendungen und Ruheraum. Für die Unermüdlichen steht häufig auch ein Fitnessraum zur Verfügung. Manche Hotels bieten spezielle Programme wie Yoga, Ayurveda, Aqua Fitness und Vitalkurse an. Der Wintersport-Spezialist SnowTrex hat den Trend erkannt und eine Reihe von besonders schönen Wellness-Unterkünften ins Programm aufgenommen. Weitere Informationen gibt es auf www.snowtrex.de.

Hier die Top-Ten Wellness-Unterkünfte von SnowTrex.

1. Hotel Europäischer Hof, Bad Gastein (AT): renommiertes Hotel, 3.500 Quadratmeter Wellnessbereich, alle erdenklichen Kur- und Beautyanwendungen

2. Sport- und Wellness-Hotel Held, Fügen (AT): moderner Wellnessbereich, nach Feng Shui eingerichtet, 25 Quadratmeter große Zirbensauna

3.Hotel Al Sole, Fai della Paganella (IT): vielfältige Anwendungen, herrlicher Ausblick, modernes Ambiente

4. Vital Landhotel Schermer, Brixen im Thale (AT): 4 Sterne superior, großer Fitnessbereich, Kosmetik mit regionalen Heilkräutern

5. Wellness-Hotel Sonnenhof, Pfalzen (IT): Solegrotte, Familiensauna, Wasserbetten

6. Schick life Ayurveda & Yoga Resort, Walchsee (AT): Ayurveda-Behandlungen, Yoga, Fitnesskurse

7. Clubhotel Entner, Pertisau (AT): herrliche Lage am Achensee, Romantik-Arrangements, diverse Bäder und Massagen

8. Parkhotel Waldeck, Titisee-Neustadt (DE): schön ausgestattet, zusätzlich in 700 Meter Entfernung sehr großes Bade- und Wellness-Paradies

9. Sporthotel Wagrain, Wagrain (AT): 1.000 Quadratmeter Wellnessbereich, abwechslungsreiches Sport- und Freizeitprogramm

10. Hotel Bayern Vital, Bad Reichenhall (DE): Fitnessangebote, Osteopathie, Rupertus-Therme in 100 Meter Entfernung

Die TravelTrex GmbH erzielte im Touristikjahr 2010/11 mit mehr als 106.000 Teilnehmern einen Umsatz von 33,5 Millionen Euro. An seiner Firmenzentrale in Köln beschäftigt TravelTrex 100 Mitarbeiter. Mit der Marke „SnowTrex“ ist das Unternehmen europäischer Marktführer für Skireisen und verfügt über ein stetig wachsendes Programm mit mehr als 200 Reisezielen und 1.200 Unterkünften in fast allen Gebirgen Europas und den USA. Unter der Marke „HolidayTrex“ bietet das Unternehmen Urlaub für alle Jahreszeiten an. Über die Internetseiten www.snowtrex.de und www.holidaytrex.de sowie das Callcenter (beides 16-sprachig) vertreibt TravelTrex seine Reisen in ganz Europa. Dabei setzt das Unternehmen nicht nur auf Direktvertrieb, sondern kooperiert mit über 600 aktiv buchenden Internet-Portalen und Reisebüros sowie namhaften Vertriebspartnern inner- und außerhalb der Reisebranche.

Für weitere Informationen, Bildmaterial und Preisbeispiele sowie Unterstützung bei Recherchen kontaktieren Sie bitte:

Lüchow Medien & Kommunikation Karsten Lüchow luechow@aol.com Tel. 040-611 683-90

TravelTrex GmbH Kathrin Lösgen k.loesgen@traveltrex.com Tel. 0221-33 606-2510

Print Friendly and PDF
  • Donnerstag, 26. Januar 2012
  • Autor: Kathrin Lösgen
  • Kategorie: Presse
Die Top 10 Après-Ski-Gebiete in den europäischen Alpen

Auf der Suche nach den besten Party-Hotspots auf und neben der Piste? SnowTrex ...

SnowTrex-Tipps für den romantischen Winterurlaub

Wenn es Herzchen regnet, die Gefühle Achterbahn fahren und die ganze Welt in ...

St. Moritz – Nervenkitzel und Panoramagenuss

Countdown: In Kürze starten in St. Moritz die 44. Alpinen Ski Weltmeisterschaften. ...

Wintersport-Reisen: Nachfrage ungebremst

SnowTrex-Buchungslage auf gleichem Niveau wie im Rekordwinter 2015/16 ...